0
   

Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Die Titelseiten-Reportage >> Die Titelseiten-Reportage *** Freilichtspiel "Schwarzes Gold" praktisch gesichert
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Die Titelseiten-Reportage *** Freilichtspiel "Schwarzes Gold" praktisch gesichert
Dieter Ritter (offline)
Bronce Super-Member





Beiträge: 229
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.02.2009

Schweiz
icon1   Die Titelseiten-Reportage *** Freilichtspiel "Schwarzes Gold" praktisch gesichert #1 Datum: 28.10.2013, 02:07  


Diese Rubrik wird finanziell unterstützt von



Beachten Sie bitte auch die Webseite unseres Sponsors
durch Anklicken des obigen Banner-Bildes! Danke!



Freilichtspiel praktisch gesichert

Am Rheinufer in Diessenhofen wird im Juli und August 2014 das
Freilichtspiel „Schwarzes Gold“ aufgeführt. Das bestätigte am Donnerstag
die Regisseurin und Autorin Gabriele Caduff.


„Zu 99,5 Prozent sind wir sicher, dass das Spiel stattfinden wird. Es fehlt
nur noch eine Antwort vom Kanton Thurgau“ erklärte Caduff an der
Informations-Veranstaltung In der Kulturstube Löwen in Diessenhofen.

Schwarzes Gold ist ein Musiktheater mit voraussichtlich sieben Liedern,
komponiert und getextet von Christian Rösner. Vier davon sang er an
diesem Abend. Sein langjähriger Musikpartner Ralf Rentz begleitete ihn
am E-Piano.

Mit ihrem Freilichtspiel packt Caduff das brisante Thema Erdölförderung in
einen Umweltkrimi. Schauplatz ist ein beschaulicher Ort, vergleichbar mit
Diessenhofen. Dort sollen Ölbohrungen Beschäftigung und Wohlstand
bringen.

An einer Gemeindeversammlung werden Probebohrungen beschlossen.
Mit dem Oel kommt für einige wirtschaftlicher Aufschwung während sich
andere gestört fühlen. Zu diesem Konflikt schrieb Römer ein Lied.
„Gefangen zwischen Ohnmacht und Willkür“ sang er. Ein weiteres Lied
beschreibt das Leben in den provisorischen Arbeiterunterkünften, den
„men camps“.

Auch die Liebe kommt in dem Stück nicht zu kurz, aber dazu wird noch
nichts verraten.

Für das Freilichtspiel Schwarzes Gold hatte Caduff den Verein Rheinspiele
Diessenhofen gegründet. Mehr als 50 der rund hundert Vereinsmitglieder
kamen am Donnerstag in den Löwen. Sie unterstützen das Projekt mit
einem Jahres-Beitrag von 30 Franken.

„Dass das Freilichtspiel stattfinden kann, verdanken wir zu einem
wesentlichen Teil Beatrice Hanhart“ lobte Caduff. Hanhart ist für das
Sponsoring verantwortlich. Sie konnte die Thurgauer Kantonalbank als
Hauptsponsor verpflichten und der Migros einen grossen Beitrag
abringen.

Sie erhielt auch Zusagen von vielen regionalen Unternehmern. Für die
Tontechnik ist Rolf Riedweg verantwortlich. Er ist professioneller
Tonmeister und betreibt ein Tonstudio in Ramsen.

Dass Caduff erfolgreich Grossproduktionen auf die Bühne bringen kann,
bewies sie unter anderem mit dem Erfolgsmusical „Wie einst Oliver Twist“,
welches 2010 in Stein am Rhein und 2011 in Schaffhausen aufgeführt
wurde.

„Schwarzes Gold wird ein Megastück“ versprach Caduff. Die spannende,
aktuelle Geschichte und die wunderschönen Lieder von Rösner mit den
berührenden Texten überzeugten die Gäste davon, dass man Schwarzes
Gold auf keinen Fall verpassen darf. Es findet vom 25. Juli bis 30. August
2014 beim ehemaligen Kloster St. Katharinental statt, jeweils am Montag,
Mittwoch, Freitag und Samstag ab 20 Uhr 15.

Im Anschluss an die Informations-Veranstaltung unterhielten Rösner und
Rentz die Gäste mit einem Rock’n Roll-Konzert. Der Eintritt war frei. Die
Kollekte wird der Verein zu Gunsten des Projektes Schwarzes Gold
einsetzen.

Das Casting für die mindestens dreissig Mitwirkenden findet am Sonntag
8. Dezember ab 13 Uhr in der Rhyhalle statt.

Anmeldungen nimmt Gabriele Caduff entgegen - 052/7412052.


Dieter Ritter (dr)
© Text und Fotos von Dieter Ritter



Gabriele Caduff, Regisseurin und Autorin und Komponist Christian Rösner


Der Verein Rheinspiele präsentierte einen Plakatentwurf zu Schwarzes Gold


von links: Christian Rösner, Komponist und Textdichter und sein langjähriger Musikpartner
Ralf Rentz sangen und spielten Lieder aus Schwarzes Gold und gaben ein Rock’n Roll-Konzert



Diese Rubrik wird finanziell unterstützt von



Beachten Sie bitte auch die Webseite unseres Sponsors
durch Anklicken des obigen Banner-Bildes! Danke!




Latschariplatz-Sponsoren-Werbung

Über 400'000 Augenpaare pro Jahr lesen Ihre Werbe-Botschaft!

Schaffen Sie Goodwill in der Bevölkerung
* Mit einer 24-Stunden-Präsenz auf dem Latschariplatz!
* Für lediglich CHF 50,00 pro Jahr sind Sie exklusiv dabei!
* Auf zwei optimalen Werbe-Plätzen


(Unterlagen abrufen: admin@latschariplatz.com)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Die Titelseiten-Reportage >> Die Titelseiten-Reportage *** Freilichtspiel "Schwarzes Gold" praktisch gesichert
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


    Besucherzähler

Stefanos Bulletin Board, v1.3.7
© Coder-World.de, 2001-2005 (Stefanos)