0
   

Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Forum der ehemaligen Schulabsolventen 1937-1945 >>  Klassen-Fotos >> Eine gelungene Klassenzusammenkunft der "1944er" (Foto-Galerie)
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Eine gelungene Klassenzusammenkunft der "1944er" (Foto-Galerie)
bannjongg (offline)
Administrator




"Adler fliegen alleine, Schafe gehen in Herden." - Chinesisches Sprichwort

Beiträge: 3641
Geschlecht:
Mitglied seit: 28.11.2006

Brasilien
icon1   Eine gelungene Klassenzusammenkunft der "1944er" (Foto-Galerie) #1 Datum: 10.05.2007, 15:30  

Guido Elser, Diessenhofen (ge)
Tel: 052 657 17 80
Natel 079 743 41 72
guido.elser@shinternet.ch


Auch ich war ein Jüngling mit lockigem Haare

Rund dreissig ehemalige Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule
Diessenhofen, von denen die meisten dieses Jahr 63 Jahre alt werden,
trafen sich am Samstagmittag, dem 5. Mai 2007 zur Klassenzusammenkunft
in der Hofwirtschaft Kundelfingerhof.


Diessenhofen Der Anlass war von Zita Gnädinger, Steinach SG; als
Sekretärin und von Hans Wäny, Jürg Monhart und Hermann Spiess vor
Ort bestens organisiert worden. Den weitesten Weg zum Klassentreffen
hatten Ursula Kurz (heute Spinetto) aus Barcelona und Marlis Schmid
(heute Hange) aus Kanada zurückgelegt.

Weitere Kameradinnen aus den USA und aus Südafrika hatten sich per
E-Mail oder Brief entschuldigt. Von den zwei noch lebenden ehemaligen
Sekundarlehrern kamen Alfred Böhi und Guido Elser an das Treffen.



Nach dem Apro bestieg die Gesellschaft zwei gedeckte Pferdefuhrwerke
oder man marschierte trotz strömendem Regen zu Fuss in den Schaaren
zum Rheinkastell, wo man sich vom Spezialisten Walter Baumann aus
Neuhausen über dort gemachte Funde aus der Bronzezeit, über die
ehemaligen spätrömischen Wachttürme, über den wieder freigelegten
noch gut erhaltenen österreichischen Brückenkopf und über die
Bunkerkette im 2. Weltkrieg orientieren liess. Ein Klassenkameraden
bezeichnete diese Ausführungen als sehr gelungene Live-
Geschichtsstunde vor Ort.



Am Abend traf man sich dann wieder in der Hofwirtschaft im
Gesellschaftraum zum feinen Nachtessen, das bei den meisten aus
einem Fischgericht bestand. Vorher hatte Klassenkamerad und Inhaber
des Kundelfingrhofs Hermann Spieß noch kurz über seine neuen
Teichanlagen unter andrem mit grossen Karpfenteich und über den
9-jährigen Streit mit der Nagra um grosse Schäden bei der Leistung
der Quelle durch Sprengungen der Nagra. Nach 9 Jahren konnte nun
der Streit mit einem Kompromiss beigelegt werden.

Im Laufe des Abends wurden auch diverse Unterhaltungsbeiträge
geboten. Für volkstümliche Tafel- und Tanzmusik war der Schlatter
Akkkordeonist Christian von Siebental engagiert worden.
Aber auch die Teilnehmer boten Beiträge. Am Flügel zeigte sich
Inge Ott (heute Hagedorn) als exzellente Pianistin, die klassische
Musik darzubieten und aber auch locker zum Tanz aufzuspielen verstand.



Das Kernstück ihres Auftrittes jedoch war die Begleitung des Sängers
Alfred Böhi, der mit den sehr gekonnt vorgetragenen Liedern «Auch ich
war ein Jüngling mit lockigem Haar» und des Goethe-Gedichtes «Es war
ein König von Tule» riesigen Applaus erntete. Dabei erstaunt auch, dass
dieser singende Lehrer noch dieses Jahr 80 Jahre alt wird. Erste gegen
Mitternacht löste sich diese fröhliche Klassenzusammenkunft langsam
auf. (ge)









Die nachfolgenden Bilder wurden und freundlicherweise von
Gerhard Russ zur Verfügung gestellt! Danke Gerhard!













... und noch einige Bilder aus der Kollektion von
Helmuth Felix! Auch an Helmuth unseren verbindlichsten Dank!










Anmerkung von bannjongg: Weitere interessante Bilder von Geri Russ und Hemuth Felix findet Ihr unter http://community.webshots.com/user/claireruss
... und auch Zita Gnädinger hat uns weitere Bilder ins Netz gestellt: http://www.photoshopshowcase.com/Vie...9723&AT=3[/b]
Latschariplatz-Sponsoren-Werbung

Über 400'000 Augenpaare pro Jahr lesen Ihre Werbe-Botschaft!

Schaffen Sie Goodwill in der Bevölkerung
* Mit einer 24-Stunden-Präsenz auf dem Latschariplatz!
* Für lediglich CHF 50,00 pro Jahr sind Sie exklusiv dabei!
* Auf zwei optimalen Werbe-Plätzen


(Unterlagen anfordern: admin@latschariplatz.com)


       PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Forum der ehemaligen Schulabsolventen 1937-1945 >>  Klassen-Fotos >> Eine gelungene Klassenzusammenkunft der "1944er" (Foto-Galerie)
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


    Besucherzähler

Stefanos Bulletin Board, v1.3.7
© Coder-World.de, 2001-2005 (Stefanos)