0
   

Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Tag, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Die aktuelle Foto-Reportage >> Basadingen *** Unternehmer aus Schlattingen und Basadingen luden zur Gewerbeschau
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Basadingen *** Unternehmer aus Schlattingen und Basadingen luden zur Gewerbeschau
Dieter Ritter (offline)
Bronce Super-Member





Beiträge: 229
Geschlecht:
Mitglied seit: 25.02.2009

Schweiz
icon1   Basadingen *** Unternehmer aus Schlattingen und Basadingen luden zur Gewerbeschau #1 Datum: 10.05.2011, 23:31  

Gewerbeschau in Basadingen


Am Samstag und Sonntag gewährten Unternehmer aus Schlattingen und
Basadingen Einblick in ihre Tätigkeit. Die Leistungsschau mit 60 Ausstellern und 15
Demonstrationen und Sonderausstellungen war die grösste Veranstaltung dieser
Art der letzten Jahre in der Region Diessenhofen. Sie fand im Rahmen des 1250
Jahr-Jubiläums von Basadingen statt.


Eine spannende Reise durch verschiedene Themen ermöglichte das
Rahmenprogramm. Motorradspezialist Jessy bot seinen Gästen die einmalige
Gelegenheit, sich auf einem Geländemotorrad von einem Profifotografen ablichten
zu lassen. Viele Besucher liessen sich durch Spitexmitarbeiterinnen den Blutdruck
und den Zuckergehalt im Blut messen.

Publikumslieblinge waren die Mutterkuh Carla mit ihrem sieben Monate alten Kalb
Carlo. Sie wohnen auf dem Hof „Waldesruh“ der Bauernfamilie Keller und kamen für
die Gewerbeschau ins Dorf. Damit der Anlass auch für Kinder zum unvergesslichen
Erlebnis wird, haben sich die Aussteller viele originelle Ideen einfallen lassen.

Die Schreinerei Itel AG hat ein „Färbäland“ eingerichtet, wo die Kinder Holzbrettli
bemalen und als Muttertagsgeschenk mitnehmen konnten. Spannung bot die
Schatzsuche im Sand bei der Holcim. Bei Mädchen und Buben gleichermassen
beliebt war das Führen eines echten Baggers. Diese Möglichkeit boten die Firmen
Hermann Rütimann AG und Holcim.

Im Tierzentrum zum Rhy konnte man dem Team „Happyparadiese“ beim
Trimmen, Scheren und Baden von Hunden zuschauen und es durften Ponys
gestreichelt werden. Eine Augenweide war Esther Blaser auf ihrem Araber-Berber-
Hengst. Sie ritt das temperamentvolle Pferd in einem prächtigen marokkanischen
Fantasiesattel. Blaser kam vom Berberhof an der Ziegeleistrasse als Gast ins
Tierzentrum zum Rhy.

Ein Gewerbezügli brachte die Gäste gratis zu den über das ganze Dorf verstreuten
Attraktionen.

Bei zwanzig verschiedenen Ausstellern konnten sich die Gäste verpflegen. Vom
einfachen Imbiss mit Kleingebäck oder Würsten vom Grill bis zum anspruchsvollen
Menu mit Gschnetzeltem, Knöpfli und Gemüse oder Braten vom Oklahoma-Grill.

An diesem Wochenende blieb wahrscheinlich manche Küche in der Region
Diessenhofen kalt.

Am Sonntag boten drei Frühschoppenkonzerte zusätzliche Unterhaltung. Die
Amateurmusiker „just sunny sounds“ spielten Blues, Swing und Evergreens in der
Festwirtschaft der Möckli Festbedarf GmbH. Für Stimmung sorgten auch
die „Kohlfirstfeger“ mit volkstümlicher Musik im Zelt bei Florian Keller. Metzger Fehr
hat für seine Gäste die Blaskapelle „Sestka“ eingeladen.

Als Abschluss der Gewerbeschau lud Göpf Möckli am Montagabend zum
Handwerkervesper mit dem Trio „Wirbelwind“ ein. Diese Musiker aus Österreich
sind bekannt für ihre humoristischen Einlagen.

Das Organisationskomitee unter der Leitung von Göpf Möckli hatte für die
Gewerbeschau das Motto „Äs fägt!“ gewählt. Es „fägte“ tatsächlich, auch dank
Petrus, welcher den gelungenen Grossanlass mit Prachtwetter unterstützte.

Die nächsten Veranstaltungen zum 1250 Jahre-Jubiläum sind das Dorffest mit
Jubiläumsfeier am nächsten Wochenende und der Thementag Wald und Natur am
22. Mai. Nähere Angaben dazu finden Sie unter www.1250basadingen.ch.


Dieter Ritter (dr)
© Text und Fotos von Dieter Ritter




Esther Blaser auf ihrem Araber-Berber-Hengst (1)



Esther Blaser auf ihrem Araber-Berber-Hengst (2)



Der 2-jährige Jason braucht noch die Hilfe
seines Vaters Martin Zollinger, um den Schatz
auszugraben



Jérôme aus Schaffhausen bedient einen Kleinbagger
des Bauunternehmens Hermann Rütimann



Willi Itel, Bürgerpräsident von Basadingen, lässt sich durch die Pflegefachfrau der Spitex Heidi Bischof
das Blut untersuchen. Im Hintergrund Lehrtochter Danijela Micanovic, links hinten Claire Zbinden,
Ausbildungsverantwortliche der Spitex.




Diese Rubrik wird finanziell unterstützt von



Beachten Sie bitte auch die Webseite unseres Sponsors
durch Anklicken des obigen Banner-Bildes! Danke!




Latschariplatz-Sponsoren-Werbung

Über 400'000 Augenpaare pro Jahr lesen Ihre Werbe-Botschaft!

Schaffen Sie Goodwill in der Bevölkerung
* Mit einer 24-Stunden-Präsenz auf dem Latschariplatz!
* Für lediglich CHF 50,00 pro Jahr sind Sie exklusiv dabei!
* Auf zwei optimalen Werbe-Plätzen


(Unterlagen abrufen: admin@latschariplatz.com)


(Bisher wurde dieser Beitrag 1 mal editiert, als letztes von SOSadmin am 10.05.2011 @ 23:38)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Die aktuelle Foto-Reportage >> Basadingen *** Unternehmer aus Schlattingen und Basadingen luden zur Gewerbeschau
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


    Besucherzähler

Stefanos Bulletin Board, v1.3.7
© Coder-World.de, 2001-2005 (Stefanos)