Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Blickpunkt >> Diessenhofen *** Kinder besuchten den Samichlaus im Wald und kneteten Grittibänzen
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Diessenhofen *** Kinder besuchten den Samichlaus im Wald und kneteten Grittibänzen
guido (offline)
Gold Super-Member





Beiträge: 922
Geschlecht:
Mitglied seit: 29.05.2007

Schweiz
icon1   Diessenhofen *** Kinder besuchten den Samichlaus im Wald und kneteten Grittibänzen #1 Datum: 07.12.2009, 20:37  

Guido Elser, Diessenhofen
Tel: 052 657 17 80
Natel 077 415 73 43
guido.elser@shinternet.ch

Text und Fotos von Guido Elser

Vierzig Grittibänzen im Wald gebacken

Der Samichlaus von der Eselfarm in Willisdorf hat seinen Wohnsitz für
kurze Zeit in den Buechbergwald verlegt.


Diessenhofen

Auf dem Parkplatz des Vita-Parcours hat er seine fahrbare Behausung,
ein grosses Zelt mit Tischen und Bänken aus gerüstet, aufgestellt. Und
da stand auch der gemietete fahrbare Pizzaofen, und der Esel suchte
nach Essbarem in seinem kleinen Gehege im Wald.

Den Weg vom «Tote Maa» zu diesem Platz wiesen beim Einnachten
brennende Fackeln und eine flackernde Finnenkerze, die von den beiden
Schmutzlis in Brand angezündet worden waren. Mit einem Generator
sorgte der Samichlaus auch für etwas elektrisches Licht im Zelt.

Was hatte denn der Samichlaus vor?

Gekommen waren mindestens dreissig Kinder mit ihren Eltern. Und
Kinder durften nun selber aus dem vom Samichlaus in Willisdorf
produzierten Teig auf einem grossen Tisch ihre Grittibänzen formen.


Samichlaus gibt den Kindern Anweisungen zum Kneten und Formen ihrer Grittibänzen

Die fertig geformten Grittibänzen wurden mit Zahnstochern
gekennzeichet und kamen dann noch kurze Zeit auf einen Tisch in der
Samichlaus-Behausung, bevor sie dann zum Backen in den Pizzaofen
geschoben wurden.


Die Grittibänzen sind bereit zum Backen

Die Kinder und die zuschauenden Eltern, Grosseltern und grösseren
Geschwister hatten wahnsinnig den Plausch. So etwas mitten im Wald
hat noch niemand der Anwesenden erlebt.

Samichlaus Hans-Ruedi Zuberbühler hat als Samichlaus auch
schon Kinder in den warmen Stuben besucht. Nun wollte er das einmal
ganz anders machen. Die Kinder sollten zu ihm in den kalten und dunklen
Wald kommen. Und dieser Versuch wurde am Samstagabend zu einem
grossen Erfolg.

Guido Elser (ge)



Kinder formen ihre Grittibänzen (1)


Kinder formen ihre Grittibänzen (2)


Samichlaus vor dem Pizzaofen








Latschariplatz-Sponsoren-Werbung

Über 400'000 Augenpaare pro Jahr lesen Ihre Werbe-Botschaft!

Schaffen Sie Goodwill in der Bevölkerung
* Mit einer 24-Stunden-Präsenz auf dem Latschariplatz!
* Für lediglich CHF 50,00 pro Jahr sind Sie exklusiv dabei!
* Auf zwei optimalen Werbe-Plätzen


(Unterlagen abrufen: admin@latschariplatz.com)
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Spezial-Rubrik >>  Blickpunkt >> Diessenhofen *** Kinder besuchten den Samichlaus im Wald und kneteten Grittibänzen
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.7
© Coder-World.de, 2001-2005 (Stefanos)