0
   

Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Unsere Autoren >>  Gedichte, Verse, Kurzgeschichten und interessante Fotografien von unseren Autoren oder auch von Latschariplatz-Lesern (2) >> Kürbisausstellung in Seegräben
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Kürbisausstellung in Seegräben
s.macher (offline)
SuperModerator


Zum Glück gehört, dass man irgendwann beschliesst, zufrieden zu sein!

Beiträge: 1921
Geschlecht:
Mitglied seit: 22.03.2007

Schweiz
icon1   Kürbisausstellung in Seegräben #1 Datum: 05.10.2011, 16:18  

Wie jedes Jahr um diese Zeit kann man die schon legendäre Kürbis-
ausstellung bei Jucker in Seegräben besuchen.

So habe auch ich mich entschlossen, dies zu tun. Mit dem Zug
nach Pfäffikon, dann den Weg dem See entlang unter die Füsse
nehmen und bis zu "Jucker" in Seegräben marschieren. Bei
herrlich warmen und sonnigen Herbstwetter ist das ein einmaliges
Erlebnis.

Schon von weitem sieht man die leuchtend rotgelben und in allen
Farben schimmernden Kürbisse. Ein voller Parkplatz und Menschen,
die auf dem Gelände herumspazieren zeigt einem, dass man nicht
alleine die Idee hatte, einen Besuch in Seegräben zu machen.

Dieses Jahr haben sich die Ausstatter wieder sehr viel Mühe gegeben
indem sie das Thema "Heidiland" gewählt haben. "Schweiz-Heidiland"
begegnet einem auf Schritt und Tritt.


Die Alphütte mit Alpöhi, Heidi und Peter



Wilhelm Tell


Alpöhi beim "Käsen"


Sackmesser

und zu guter letzt noch der "Siegerkürbis" gezüchtet
in Pfungen und mit einem stolzen Gewicht von 702 Kg.



Nachdem ich mich mit einer feinen Curry-Kürbissuppe, einem
währschaften Bauernbrot und einem frisch gepressten Apfel-
schorle verköstigt hatte, machte ich mich dann wieder auf den
Heimweg. Dieses Mal ging die Route weiter dem Pfäffikersee
entlang via Ausslikon, Wetzikon nach Pfäffikon zurück. In den
Strandbädern herrschte noch reger Badebetrieb und einige "hart
gesottene" konnte ich auch noch im See beim Baden beobachten.
Nach eineinhalb Stunden erreichte ich dann wieder den Bahn-
hof in Pfäffikon.

Sonja
s.macher
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Anita Thurnheer (offline)
Gold Super-Member




Anita Thurnheer

Beiträge: 638
Geschlecht:
Mitglied seit: 08.04.2007

Schweiz
icon1   Re: Kürbisausstellung in Seegräben #2 Datum: 05.10.2011, 21:01  



Hoi Sonja

Du hast ja wieder einen schönen Ausflug gemacht,danke für die schönen Bilder.Das schöne Wetter lockte einem ja geradezu aus dem Haus.

Liäbi Grüessli Anita
Anita Kimmelmann- Thurnheer
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Doris Kotelinski (offline)
Gold Super-Member





Beiträge: 870
Geschlecht:
Mitglied seit: 11.12.2006

Brasilien
icon1   Re: Kürbisausstellung in Seegräben #3 Datum: 05.10.2011, 21:34  

Hallo Sonja

Da muss ich aber mit Anita einstimmen die Fotos sind sehr schoen und da moechte man direkt mit machen.
Gruss
Doris
Doris Kotelinski
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Unsere Autoren >>  Gedichte, Verse, Kurzgeschichten und interessante Fotografien von unseren Autoren oder auch von Latschariplatz-Lesern (2) >> Kürbisausstellung in Seegräben
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


    Besucherzähler

Stefanos Bulletin Board, v1.3.7
© Coder-World.de, 2001-2005 (Stefanos)